Irène Mürner, Todessturz

Irène Mürner

Sie ist geboren und aufgewachsen in St. Gallen, ist begeisterte Weltenbummlerin, ehemalige Lehrerin, Flugbegleiterin und Stadtzürcher Polizistin. Als Kolumnistin hat sie unter anderem die Freuden und Leiden der Polizistenseele durchleuchtet. Nach über einem Jahrzehnt in Zürich lebt und arbeitet sie im Moment als Autorin und Bloggerin in Nairobi. Von dort aus erscheint auch regelmäßig: www.kenia-in-300-tagen.blogspot.ch. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Todessturz

Irène Mürner
Todessturz

  • Verlag: Gmeiner
  • Erscheinungstermin: 2017
  • Seiten: 278
  • ISBN: 978-3-8392-2144-0
  • Preis: 21.90

Eine Winternacht in Zürich. Im Industriequartier der Stadt wird eine junge Frau tot aufgefunden. Die Ermittlungen führen Andrea Bernardi, Detektiv der Stadtpolizei Zürich, geradewegs zu einer Flugzeugcrew, für welche die Tote gearbeitet hat. Schnell wird klar, dass es einige Verdächtige gibt. Die Tote nahm Drogen und hatte gleich zwei Liebhaber, von denen einer sogar verheiratet war. Hat ihr zügelloser Lebensstil sie das Leben gekostet, oder war es am Ende doch Selbstmord? Andrea Bernardi hat alle Hände voll zu tun, um die Wahrheit ans Licht zu bringen.

> zurück zu Übersicht