Züricher Krimipreis

Severin Schwendener gewinnt den Zürcher Krimipreis 2018|2019

Schon mit seinem Krimi «Schach&Matt» hat Severin Schwendener 2013 die Jury überzeugt.
Mit «Schatten&Spiel» gewinnt er nun zum zweiten Mal den Zürcher Krimipreis.
An der Preisverleihung vom Mittwoch 23. September 2020, wurde ihm der Check von CHF 2000 feierlich überreicht und sein Krimi von der Jury gebührend gewürdigt.
Zur Preisverleihung