Marc Späni, Zünftig

Marc Späni

Marc Späni wurde 1972 in St. Gallen geboren. Nach Zürich kam er fürs Studium, wohin er nach Aufenthalten in Frankreich und der Westschweiz zurückkehrte. Er studierte Literatur und Philosophie, vertiefte sich in mittelalterliche Literatur und skandinavische Sprachen. Seit der Studienzeit sind mehrere Romane, Erzählbände, Hörspiele und Theaterstücke entstanden. Heute arbeitet Marc Späni als Lehrer an einem Gymnasium, wo er seine Freude an Literatur und kreativem Schreiben auslebt. Mit seiner Frau und seinen drei Kindern wohnt er in der Nähe von Zürich.

Zünftig

Marc Späni
Zünftig

  • Verlag: Gmeiner
  • Erscheinungstermin: 2021
  • Seiten: 288
  • ISBN: 978-3-8392-0096-4
  • Preis: 23.90

Die Suche nach dem Mörder seiner Frau führt Kommissar Pascal Felber tief hinein ins Milieu der traditionsreichen Zürcher Zünfte. Hier stösst er nicht nur auf Vetternwirtschaft und Begünstigung, sondern deckt auch Verbindungen zu einem Sektendrama auf, das vor über 20 Jahren die Schweiz erschüttert hat. Doch während Felber der Auflösung seines persönlichen Falls immer näher kommt, verliert er zusehends die Unterstützung seiner Vorgesetzten – und gerät selbst ins Visier der ermittelnden Kollegen.

> zurück zu Übersicht